Mitgliederversammlung 2019

Mitgliederversammlung 2019

22.1.2019, 20 Uhr
Hotel Stadt Homburg, Ringstraße 80, 66424 Homburg

 

Liebe Mitglieder,


jetzt beginnt wieder die Weihnachtszeit. Wir wünschen allen schöne Festtage und, dass das alte Jahr gut vorübergegangen sein möge!


Wir sind mit dem Jahr 2018 zufrieden:
Wunderbare, vielfältige intensive Konzerte mit dem Vogler Quartett, ausdrucksvoller Gesang mit Christiane Oelze und ihrem Begleiter, Jonathan Ware; das dichte Spiel des Paares Vashti Hunter und Jonian Kadesha, ein Gesprächskonzert mit Prof. Altenmüller und sogar Jazz des Helmut Lörscher Trios waren zu hören. Zum Schluss trafen wir auf die nicht nur im Saarland bekannten Rivinius Brüder.
Auch die kulinarische Seite in der Fasanerie Zweibrücken kam nicht zu kurz.
Schließlich -ungewöhnlich- eine Gitarre mit Christopher Brandt in der Kammermusik mit Streichern und Gesang!
Wunderbar wäre, wenn wir auf diesem Weg weiterschreiten könnten!
Alles wäre ohne unser Publikum: die treuen Mitglieder und ihre Freunde, nicht möglich. Sie haben uns auf die vielfältigste Weise unterstützt durch den Besuch der Konzerte, Mitbringen von Freunden und das Verköstigen der Künstler.
Große Hilfe erfuhren wir auch durch den Beirat mit vielen guten und wegweisenden Ratschlägen und Artikeln im Magazin.
Wir hoffen sehr, dass Sie alle die Kammermusiktage 2018 so genossen haben wie wir. Und so steigen wir in die Planung des Jahres 2019 ein mit der

Einladung zur Jahreshauptversammlung:


Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Zeit fänden und uns mit Rat und Tat zur Seite stünden.


Vorgesehene Tagesordnung
1. Kurzer Rückblick auf die Kammermusiktage 2018, Jahresbericht, Bericht der Schatzmeisterin, Kassenprüfung
2. Entlastung des Vorstandes
3. Tim Vogler wird anwesend sein und uns wie in den letzten Jahren wieder einen Ausblick auf das kommende Jahr geben.
4. Anregungen, Vorschläge und natürlich auch die Bereitschaft zur Mitarbeit aus dem Kreis der Mitglieder sind uns immer hochwillkommen.
5. Strategieüberlegungen für das kommende Jahr, u.a. Zusammenarbeit mit anderen Kulturträgern.
6. Allgemeines

Auf jeden Fall freuen wir uns, wenn Sie an diesem Abend Zeit haben.

Ganz herzliche Grüße,
für das Team des Vorstands

Sibylle Kößler