Prof. Eckardt Altenmüller
©

    Prof. Dr.med. Eckardt Altenmüller, Neuropsychologe und Musiker;

    Professor für Musikphysiologie und Musikermedizin, Direktor Institut für Musikphysiologie und Musikermedizin (IMMM), Vizepräsident Wissenschaft.

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover - Institut für Musikphysiologie und Musikermedizin

Prof. Eckardt Altenmüller

Prof. Dr.med. Eckhardt Altenmüller

1955
Geboren in Rottweil/N

1974-1981
Medizinstudium in Tübingen, Paris und Freiburg/Brsg.

1979-1985
Musikstudium an der Musikhochschule Freiburg (Hauptfach Querflöte, Klasse Nicolèt, später Klasse Bennett)

1981-1983
Promotionsarbeit in der Abteilung Neurophysiologie der Universität Freiburg

1983-1985
Neurophysiologische Ausbildung in Freiburg, erste Arbeiten über Großhirnaktivierung bei Musikverarbeitung

1985
Abschluss des Musikstudiums mit der künstlerischen Reifeprüfung. Seither fortgesetzte Konzerttätigkeit

1985-1994
Facharztausbildung, Habilitation und Oberarztposition an der Neurologischen Universitätsklinik Tübingen

seit 1994 Universitätsprofessor, Direktor des  Instituts für Musikphysiologie und Musiker-Medizin der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der zentralnervösen Verarbeitung von Musik und der Sensomotorik des Musizierens.
Aufbau einer überregionalen Spezialambulanz für Musiker-Erkrankungen in Hannover

seit 2011 Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musiker-Medizin

Anklicken:  Festivalmagazin