21. Internationale Kammermusiktage Homburg

Vom 27. September bis 3. Oktober 2016
Nichts geht über live!

Zum Programm

Nichts geht über live!

Vom 27. September bis 3. Oktober 2016
7 Konzerte in 7 Tagen

Zum Programm

Continuo! Kommen, hören und staunen Sie!

Wenn eine Veranstaltung ihre 21. Auflage feiern kann, dann sagt dies einiges aus: über Kontinuität, Qualität und nicht zuletzt über die Musikalität der Macher. Das Schönste daran aber ist, dass sich die „Internationalen Kammermusiktage Homburg“ in ihrem Jubiläumsjahr 2015 wachsender Beliebtheit bei Publikum und Sponsoren erfreuten. Dies hat nicht zuletzt damit zu tun, dass sich längst über die Grenzen des Saarpfalz-Kreises und auch des Saarlandes hinaus herumgesprochen hat, dass es hier ein Musikfest zu erleben gibt, dass sich so in ganz Deutschland kein zweites Mal im Konzertkalender findet. Das Vogler Quartett bringt als Künstlerischer Leiter der „Internationalen Kammermusiktage Homburg“ seit mehr als einem Jahrzehnt Weltklasse Klassik und mehr nach Homburg und in den Saarpfalz-Kreis. Auch der Name Vogler steht für Kontinuität, Qualität und natürlich Musikalität, denn auch das weltgereiste Vogler Quartett feierte 2015 Geburtstag – seinen 30.!

Nichts geht über live!

Das große Jubiläum im letzten Jahr brachte neuen Schwung und einen terminlichen Umzug in den September. Die Kammermusikfreunde Saarpfalz e.V. bieten dem intensiven Musizieren "in der Kammer" in seiner ganzen Vielfalt bei höchster Qualität das Forum um möglichst große Aufmerksamkeit und eine breitere Hörerschaft zu gewinnen. Ist es doch gerade in der allgegenwärtigen medialen und digitalen Umwelt mit ihren zahllosen Angeboten etwas Einzigartiges, Musik live erleben zu können. In der konzentrierten Form der Kammermusik offenbart sich die Seele der Musik.

Langer Rede, kurzer Sinn: Nichts geht über live! – Kommen, hören und staunen Sie.

Partner